Scribble Magic Lab | Art Lovers – kunstvoll weiterbilden

Art Lovers – kunstvoll weiterbilden

By  on 
July 26, 2019

Kunst erfreut sich immer häufiger einer großen Popularität. Meist sind es allerdings ältere Menschen. Doch es gibt auch Seiten, welche die Kunst jüngerer Menschen fördern und Ausstellungen anbieten.

Malt dein Kind beispielsweise ganz gerne? Dann kannst du personalisierte Geschenke auf Scribblemagiclab bestellen. Mit der Zeit wird sich dein Kind möglicherweise immer mehr mit Kunst beschäftigen.

Dann kannst du irgendwann zu der internationalen Ausstellung von Wopart gehen und dir dort, moderne, antike und zeitgenössische Kunst ansehen. Wir informieren dich in diesem Blogbeitrag über beide Seiten und verraten dir, was sie so besonders macht.

Über Scribblemagiclab – diese Leistungen beschert die Website 

Hast du keine Ahnung, was du deiner Familie zum Geburtstag schenken möchtest? Wie wäre es mit einem originalen Gemälde deines Kindes, welches du über Scribblemagiclab zu etwas ganz Besonderem machst.

Ob zu Muttertag, Weihnachten oder zu einem anderen Anlass – über Scribblemagiclab kannst du bei allen Beteiligten eine große Freude auslösen und für Begeisterung sorgen. Wenn dein Kind beispielsweise ein neues Bild gemalt hat, kannst du es auf Scribblemagiclab hochladen und daraus einzigartige Geschenke kreieren.

Wie wäre es beispielsweise mit einem Plütschtier oder einer Tasse, wo das Bild drauf ist. Solche Geschenke sind persönlich, einzigartig und stellen als personalisiertes Geschenk eine riesen Freude dar.

Wie funktioniert Scribblemagiclab? 

Wenn du dich für Scribblemagiclab entscheidest, ist das die richtige Entscheidung. Vorbei die Zeiten, in denen du nicht wusstest, was du deinen Liebsten schenken sollst. Dabei ist vor allen Dingen der Ablauf von Scribblemagiclab denkbar einfach und selbst für Laien in wenigen Minuten bereits vollkommen erledigt.

Hat dein Kind eine neue Kreation erstellt, so kannst du diese mit deinem Smartphone, Tablet oder alternativ mit dem Scanner auf der Website von Scribblemagiclab hochladen. Das war es im Endeffekt auch schon mit dem „schwierigsten Teil“.

Die überaus erfahrenen und kompetenten Zeichner gestalten dir anschließend ein wundervolles Bild, welches du anschließend für Tassen und andere Gifts nutzen kannst. Bist du mit dem auswählen fertig, schließt du die Bestellung ab, bezahlst das Ganze und kannst der Großmutter oder Tante auf diese Weise eine große Freude bereiten. 

Was ist Wopart eigentlich?

 Stellt Kunst für dich und dein Kind großen Spaß dar und das ein oder andere selbstkreierte ziert eure Wände? Dann kannst du mit der Zeit nachdenken, auf Ausstellungen zu gehen. Kunst ist etwas Magisches und sorgt auf seine ganz eigene Art und Weise für ein Lächeln im Gesicht.

Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch von Wopart. Hierbei handelt es sich um eine großartige internationale Kunstausstellung, die in der Schweiz, genauer gesagt in Lugano stattfindet.

Wopart findet 2019 zum vierten Mal statt, besonders groß war der Erfolg im vergangenen Jahr. Das Event in Lugano ist international anerkannt. Jedes Jahr strömen Besucher aus aller Welt zu einem besonderen Highlight – was die Kunst angeht.

Was wird bei Wopart ausgestellt? 

Bei den internationalen Ausstellungen werden ausschließlich Kunstwerke gezeigt, die auf Papier hergestellt wurden. Die Werke zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass es die bedeutsamste Veranstaltung angeht – zumindest bei den Werken, die auf Papier kreiert werden.

Das Event findet in diesem Jahr in der Zeit vom 19. Bis zum 22. September statt. Teilnehmen werden eine Reihe von Galerien aus den unterschiedlichsten Ländern.

Von Papier, über antike Zeichnungen, bis hin zu Fotografiken und Gemälden auf Papier kannst du bei einem Besuch von Wopart alles entdecken. Mittlerweile ist Wopart die größte Veranstaltung bei Gemälden auf Papier.

Wissenswerte Fakten zu Wopart 

An Wopart nahmen im vergangenen Jahr über 90 Galerien teil. Die Galeristen kamen aus 14 Ländern, was in jedem Fall eine beachtliche Zahl ist. An der Veranstaltung nahmen insgesamt 10500 Besucher teil, 2300 waren davon Teilnehmer der Preview.

Wopart zeichnet sich aber nicht nur über die Bilder aus. So gibt es für Interessierte darüber hinaus die Möglichkeit, an weiteren Veranstaltungen teilzunehmen. Auch finden an den vier Tagen Treffen zwischen Unternehmen, Institutionen, der Öffentlichkeit und einigen Galerien statt.

Somit ist Wopart vollkommen zurecht die Anlaufstelle, wenn du Gemälde auf Papier entdecken möchtest.

Weshalb Kunst in den letzten Jahren enormen Zuspruch erhält 

Lange Zeit waren kunstvolle Bilder eine Leidenschaft von Sammlern – also vorwiegend von älteren Leuten. Doch diese These ist längst Vergangenheit. Inzwischen gibt es eine Reihe von Menschen jüngeren Alters, die sich für Kunst interessieren und regelmäßig an Ausstellungen teilnehmen.

Verwunderlich ist das nicht. Bei der internationalen Ausstellung Wopart kannst du beispielsweise Bilder verschiedener Stilrichtungen anschauen. Moderne, Antike oder auch ein zeitgemäßer Stil – die internationale Ausstellung hat jede Menge zu bieten und erfreut sich Jahr für Jahr größter Beliebtheit.

Falls du es übrigens noch nicht wusstest – das Event in Lugano nennt sich Wopart fair und ist die vierte Ausgabe dieses wundervollen Events. Falls du übrigens bislang noch nie Wopart besucht hast – es lohnt sich. Schau also vorbei und besuche in diesem Jahr die internationale Ausstellung Wopart Lugano.

Hast du bereits an Wopart teilgenommen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar und teile deine Erfahrungen mit uns.

Leave a Reply

Your feedback is valuable for us. Your email will not be published.